Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 16. Mai 2018 08:00

Ein GUUTES Gründerpflaster


WKO-Obmann Reinhard Stadler begrüßte Ines Rikowsky als 6000. Mitglied der WKO Urfahr-Umgebung.

WKO Urfahr-Umgebung begrüßte beim Gründer-Lunch „die mobile Friseurin“ Ines Rikowsky als 6000. Mitglied

Der Bezirk Urfahr-Umgebung darf sich zu den wirtschaftlich dynamischsten Regionen Österreichs zählen. Vor allem gilt diese Mühlviertler Region als fruchtbarer Boden für den wirtschaftlichen Nachwuchs, freut sich der Obmann der WKO Urfahr-Umgebung, Reinhard Stadler, über eine rasante Aufwärtsentwicklung bei den Unternehmen. In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich die Zahl der gewerblichen Unternehmen im Bezirk Urfahr-Umgebung mehr als verdoppelt. Zählte die WKO Urfahr-Umgebung im Jahr 1997 2464 Mitglieder, so waren es Ende vergangenen Jahres 5947.
 
Und mittlerweile ist die 6000er-Marke erreicht. Beim Gründer-Lunch konnte WKO-Obmann Reinhard Stadler gemeinsam mit WKOÖ-Direktor Walter Bremberger und dem Leiter der Bezirksstelle, Franz Tauber, die Ottensheimer Haarstylistin und Visagistin Ines Rikowsky als 6000. Mitglied in der UU-Unternehmerfamilie willkommen heißen.
 
Die gebürtige Dresdnerin hat in Lörrach (Dreiländereck Schweiz/Frankreich/Deutschland) ihre Leidenschaft für den Friseurberuf entdeckt und die Meisterschule Günter Amann absolviert. Ihre Tätigkeit als Hairstylistin und Visagistin (u.a. für Wella und Loreal) führte sie weiters nach Weil am Rhein, Basel und Wien, wo sie in den letzten sechs Jahren in einem renommierten Salon auch Kunden aus Politik, Radio und TV stylte.
 
Im Juli 2017 hat Ines Rikowsky ihren Lebensmittelpunkt nach Ottensheim verlegt und mittlerweile den Weg in die Selbständigkeit beschritten. Als „die mobile Friseurin“ serviciert sie Kunden zu Hause nach Terminabsprache und kurzer telefonischer Beratung. Diese ist auch über WhatsApp möglich. Ihr Know-how und fachliches Können – vom Make-up bis zum kompletten Styling – bietet „die mobile Friseurin“ auch für Fotoshootings und Hochzeiten an. Als ihr Einzugsgebiet betrachtet Rikowsky die Bundesländer Oberösterreich und Wien. Ihr Motto: „Haarige Angelegenheiten sind mein Zuhause“.


Bild (WKOÖ/RG): WKO-Obmann Reinhard Stadler begrüßte Ines Rikowsky als 6000. Mitglied der WKO Urfahr-Umgebung.


Mehr in dieser Kategorie: