Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 09. Juni 2018 08:00

Kritische Stimmen


Dr. Christian Dörfel

Gesundheitsversorgung im Bezirk Kirchdorf auf dem Prüfstand

Derzeit versehen 7 Allgemeinmediziner Dienst in ihren Ordinationen im Süden des Bezirkes. Aus dieser Region wurden aber in den letzten Tagen kritische Stimmen vernommen, was die nächtliche Erreichbarkeit eines Hausarztes betrifft.

Seit 2016 gibt es im Bezirk den Hausärztlichen Notdienst, der in Kirchdorf stationiert ist und für den ganzen Bezirk rund um die Uhr erreichbar ist. Dabei fällt eines auf: Im Süden des Bezirkes kommt er im Durchschnitt 70 Mal pro Monat zum Einsatz und damit deutlich öfter als im Norden (52 Einsätze). Auch die Hilfsfristen für die Erstversorgung liegen im Bezirksweiten Durchschnitt.

„Auch wenn die Zahlen eine andere Sprache sprechen, entsteht im Süden des Bezirkes offenbar bei einigen der Eindruck, dass die gesundheitliche Versorgung nicht ausreichend gegeben ist. Daher werden wir von politischer Seite das Gespräch mit den zuständigen Vertretern von Gebietskrankenkasse und Ärztekammer suchen“, so LAbg. Christian Dörfel, der bei diesem wichtigen Thema keine Zeit verlieren möchte: „Bereits Anfang Juli ist ein Termin mit der Ärztekammer angesetzt, bei dem darüber verhandelt wird, wie es mit dem hausärztlichen Notdienst weitergeht.“

 

Bild (OÖVP): LAbg. Bgm. Dr. Christian Dörfel