Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Freitag, den 14. September 2018 08:00

Nachwuchskräfte Initiative


Marchtrenker Nachwuchskräfte Initiative

Mit Tatenkraft den regionalen Wirtschaftsraum Marchtrenk stärken

Der Bezirk Wels-Land gehört hinsichtlich der Wirtschaftskraft zu den stärksten Regionen in ganz Österreich und weist nach wie vor Zuwachsraten auf. Die Stärkung der unmittelbaren Region funktioniert durch Konzentration auf die eigenen Kompetenzen, regionale Vernetzung und Stärkung der regionalen Wirtschaft. Genau aus diesem Grund wurde vor dreieinhalb Jahren das Standortmarketing Marchtrenk gegründet. Die Kernaufgaben im Standortmarketing sind mannigfaltig. Das vermehrte Kümmern um die Betriebe gehört ebenso dazu wie die Förderung des Einzelhandels, Positionierung der Region als Zukunftsregion für die Jugend und das Tragen von Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft hinsichtlich der mit unserer Heimat verbundenen Lebensqualität und unseren Arbeitsplätzen.

Die Wichtigsten Ziele dieser Initiative in dieser Kooperation sind:

  • Nachhaltige Kooperationskonzepte und Perspektiven in der Region zu bieten
  • Setzen von aktiven Maßnahmen zur Stärkung des Standortes – Schaffung von optimalen Rahmenbedingungen/ Standortfaktoren
  • Durch Kooperationen der Betriebe | Stadtgemeinde | Schulen | Eltern | Vereinen – die Standortqualität und Wertschöpfung in der Region sichern
  • Positionierung der Region als Zukunftsregion für die Jugend
  • Aktive und sichtbare Verantwortungsübernahme

Schwerpunktveranstaltungen innerhalb der Nachwuchskräfte Initiative
Podiumsdiskussion „WIRTSCHAFT BRAUCHT SCHULE – SCHULE
BRAUCHT WIRTSCHAFT“ am 11. Oktober 2018
Diskussion über die Dringlichkeit einer Zusammenarbeit zwischen Betrieben-Schulen-Gemeinden-Eltern-Vereinen. Sensibilisierung für die Herausforderungen der einzelnen Akteure. Wie können gemeinsame Lösungen aussehen?

GUUTE LEHRLINGS-SHOW – LEBE DEIN TALENT am 29. November
Ein Lehrlingskonzept mit Erfolg aus der Region. Die Lehrlingsshow ist anders! Persönlich, innovativ, orientiert sich an den Bedürfnissen der Jugendlichen und schafft es so ein großes Schüler Publikum zu
begeistern.

Benefit für Unternehmen:

  • Weiterbildung für den Lehrling im Bereich „Rhetorik und Kommunikation“ und Förderung der sozialen Kompetenz
  • Wirkungsvolle Präsenz vor potentiellen Bewerbern
  • Professionelles Marketing und PR für alle teilnehmenden Betriebe
  • Stärkt die Zusammenarbeit mit NMS und PTS – Schulen aus der Region

 

Bild (Stadt Marchtrenk): v.links: Mag. Thomas Brindl-Bezirksstellenleiter der WKO Wels Land, Mag Regina Göpfert-Personalentwicklung & Lehrlingscoach, Verena Leitner Geschäftsführerin des Standortmarketing Marchtrenk, Roland Kahr, Wirtschaftsstadtrat und Bürgermeister Paul Mahr


Mehr in dieser Kategorie: