Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Freitag, den 14. September 2018 13:00

Einsparungsziele übertroffen


Ing. Reinhold Mittermayr

Landes-Krankenhaus Steyr ist Energiesparprofi

STEYR. Nicht nur in Privathaushalten hat sich das Thema Energieeffizienz in den vergangenen Jahren etabliert, auch große Unternehmen sind fleißige Energiesparer. Dass das Landes-Krankenhaus Steyr Energiesparprofi ist, zeigt der hervorragende dritte Rang beim Vergleich innerhalb des Energie-Effizienz-Netzwerks ENAMO.

„Mit der Energie die wir im Rahmen des Projekts in den vergangenen vier Jahren gespart haben könnten jährlich 73 Vier-Personen-Haushalte versorgt werden. Das ist eine enorme Leistung auf die wir sehr stolz sind“, freut sich Ing. Reinhold Mittermayr, technischer Betriebsleiter des Landes- Krankenhauses Steyr. Acht oberösterreichische Unternehmen haben sich im Projekt „Lernende Energie Effizienz Netzwerk ENAMO OÖ“ der ENAMO GmbH zusammengeschlossen, um in vier Jahren eine möglichst hohe Energieeffizienzsteigerung zu erreichen.

Vorgenommen hat man sich eine Einsparung von 4 % an Energie und 3 % CO2. „Diese Ziele haben wir mit 4,8 % Energieeinsparung und 4,6 % weniger CO2 deutlich übertroffen und das, obwohl wir schon zuvor durch zahlreiche Maßnahmen, die umgesetzt wurden, einen hervorragenden Wert hatten. Die Themen Umweltschutz und Energiesparen sind ja seit über 10 Jahren fest in den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verankert“, so Mittermayr.

 

Bild (gespag): Der hervorragende dritte Rang beim Vergleich innerhalb des Energie-Effizienz-Netzwerks ENAMO zeigt, dass das Landes-Krankenhaus Steyr Energiesparprofi ist. - Ing. Reinhold Mittermayr