Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 10. Oktober 2018 08:00

Handball-Landesliga


Urfahr beim Mannschaftskreis

Edelweiß II, Urfahr und Eferding als Verfolger von Traun | 13 Treffer! Ex-Linz-Star hält seinen Toreschnitt

Toooooooor durch Julius Hoflehner: Diese Hallendurchsage wird zum Dauerbrenner der Handball-Landesliga. Der Ex-Linzer im Dress von Eferding hält nach drei Spielen seinen Schnitt von 13 Treffern pro Match und damit seine Sieben im Verfolgerfeld von Meister Traun. Beim 31:29 gegen Edelweiß Linz (Mladenko Tepic 11) war Hoflehner erneut der Mann des Spieles.

Weitere Traun-Verfolger sind ASKÖ Urfahr und Edelweiß II. Wobei der Letztere gegen Vize Wels lange zittern musste: Lagen doch Richard Makovnik (7) und Co. zehn Minuten vor Schluss mit 27:24 voran. Durch ein Schlussfurioso behielten aber die Linzer Routiniers um Philipp Prandstätter (10) die Oberhand, gewannen 30:29.

Urfahr feierte dagegen einen sicheren Erfolg, bezwang Neue Heimat (Adrian Röthig 6) klar mit 28:21. Bei den Hausherren war Nino Erlinger mit sechs Toren erfolgreichster Werfer.

ASKÖ Urfahr

SG LINZ AG / Neue Heimat 

28:21  (16:11)

Union Edelweiss Linz II

AHC Wels 

30:29  (13:14)

HC Eferding

Union Edelweiss Linz 

31:29  (18:13)


Mehr in dieser Kategorie: