Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 11. Oktober 2018 08:00

Stolzer Blick zurück


Die Mitglieder des Arbeitskreises Gesunde Gemeinde Roßleithen mit Arbeitskreisleiter Josef Stummer

DANKE für 20 Jahre Gesunde Gemeinde Roßleithen

Am 29. September 1998 wurde die Gesunde Gemeinde Roßleithen gegründet. Als Dankeschön für die langjährige MItarbeit lud Arbeitskreisleiter Josef Stummer sein Team zu einer Genussreise in die Südost-Steiermark.

Am Beginn standen Schokoladentheater und Verkostungstour in der Zotter Erlebniswelt mit Stärkung in der Öko Essbar und einem Rundgang im Essbaren Tiergarten in Riegersburg. Weiter ging es in die Bio-Lavendelmanufaktur Wunsum in Kitzeck im Sausal, wo die Biobäuerin sehr offen Einblick in diese interessante, aber doch arbeitsintensive Produktionsnische gab. Den Abschluss bildete ein 4-gängiges Menü im Gasthof Eberhard in St. Michael, wo Regionalität und „Slow food“ an oberster Stelle stehen.

 

Arbeitskreisleiter Josef Stummer blickt bewegt zurück: „Wir sind stolz auf das, was wir in den vergangenen 20 Jahren auf die Beine gestellt haben. Danke allen, die in dieser Zeit im Arbeitskreis mitgearbeitet haben, die uns seitens der Gemeinde unterstützt und die an unseren unzähligen Vorträgen, Veranstaltungen und unserem Aktivprogramm teilgenommen haben!“ Danke auch an Taxi Varga für die unentgeltliche Bereitstellung eines Buses!

 

 

Bild 1 (alle Josef Stummer):  Es braucht viel Wissen, um erfolgreich Bio-Lavendel zu produzieren. Frau Wunsum (l.) erläuterte uns sehr offen, wie es ihr dabei in all den Jahren ergangen ist.

 

Bild 2:  Die Mitglieder des Arbeitskreises Gesunde Gemeinde Roßleithen mit Arbeitskreisleiter Josef Stummer (r.) im Essbaren Tiergarten, im Hintergrund die Zotter Erlebniswelt. 

 

Nicht im Bild Eva Rieser (erkrankt) sowie Bettina Gösweiner und Yvonne Pöchacker (verhindert).