Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Sonntag, den 02. Dezember 2018 08:00

Linz-Steg gegen Letzten souverän


Linz-Steg feiert den neunten Saisonsieg

ASKÖ Linz-Steg : SG Bisamberg/Hollabrunn 3:0 (25:15,25:14,25:15)

ASKÖ Linz-Steg feiert am Samstagabend gegen den Tabellenletzten SG Bisamberg/Hollabrunn wie erwartet einen klaren 3:0 (25:15,25:14,25:15)-Heimsieg. Die Linzerinnen behaupten mit dem neunten Saisonsieg die Tabellenführung. In der kommenden Woche kommt es einmal mehr zum Spitzenduell mit SG VB NÖ Sokol/Post.

Trainer Schwab: "Haben gezeigt, dass wir einen breiten Kader haben"
Für ASKÖ Linz-Steg verläuft das zehnte Saisonspiel von Beginn an erwartungsgemäß. Die Gäste aus Niederösterreich können das Match in keiner Phase offen gestalten und müssen sich nach knapp 70 Minuten geschlagen geben. Trainer Roland Schwab schont gegen den Tabellenletzten gleich mehrere Stammkräfte. Am Ergebnis ändert das allerdings nichts. Linz-Steg agiert konzentriert und dominiert das Match von Beginn an. Die beherzten Versuche der Gäste dem Linzer Druck standzuhalten, bleiben ohne unbelohnt.
Trainer Roland Schwab zeigt sich mit dem Sieg zufrieden: "Nach einigen Wochen in denen wir ständig unter Strom gestanden sind, war das eine willkommene Gelegenheit einigen Spielerinnen eine Pause zu gönnen. Vor Weihnachten erwarten uns noch zwei Schlagerspiele (Sokol/Post und Graz, Anm.). Da schadet es nicht, wenn der gesamte Kader frisch bzw. im Rhythmus ist. Das ist uns heute zweifelsfrei gelungen."

AVL Women, 10. Runde
ASKÖ Linz-Steg - SG Bisamberg/Hollabrunn 3:0 (25:15,25:14,25:15)
Teufl, Lavin 12, Duvnjak 11

 

Bild (Photo Plohe): Linz-Steg feiert den neunten Saisonsieg