Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 04. Dezember 2018 08:00

Sternhagelvoll


Polizei - Imagebild

Mit 2,54 Promille mit Sattelzug auf der A7

Ein 38-jähriger bosnischer Kraftfahrer fuhr am 3. Dezember 2018, gegen 11:10 Uhr mit seinem in Slowenien zugelassenen Sattelzugfahrzeug samt Sattelanhänger auf der A7 Mühlkreisautobahn in Linz in Fahrtrichtung Nord. Laut Zeugenaussagen fuhr dieser bereits mehrere Kilometer in Schlangenlinien, als er auf Höhe der Ausfahrt Prinz Eugen ins Schleudern kam und mit der rechten Seite des Sattelanhängers gegen den dort befindlichen Anpralldämpfer stieß. Dabei wurden beim Anhänger die erste Achse, sechs Räder und der Anpralldämpfer erheblich beschädigt.

Der Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten bis nach Engerwitzdorf fort, wo er von der Polizei angehalten wurde. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab 2,54 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben. Er wird den zuständigen Verwaltungsbehörden in Linz und Urfahr-Umgebung angezeigt.