Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 06. Dezember 2018 08:00

„The Furiuos“ feiert Debüt im Profiboxen


Superstar Dritan „The Furious“ Barjamaj

Fightnight am 8.12. erstmals im neuen Thaikibo-Center in Linz

Auf zwei Premieren dürfen sich die Kampfsport-Fans bei der Thaikibo-Fightnight by Hennerbichler am 8.12. (18 Uhr) in Linz freuen: Einerseits ist es die erste Gala im neuen Gym, dem „Schmuckkästchen“ in der Petzoldstraße 4 – die 37. Fightnight insgesamt. Andererseits wagt sich Superstar Dritan „The Furious“ Barjamaj in ein neues Metier: Der MMA-Gigant bestreitet seinen ersten Profiboxkampf, trifft auf den Kroaten Matja Mahic.

Der Cagefight Champion von Wien 2007 Dritan Barjamaj ist das Maß aller Dinge im heimischen MMA-Sport. Mit 40 Jahren fegt „The Furious“ alle Gegner aus dem Ring. Zuletzt feierte Dritan bei der Warriors Night in Wiener Neustadt einen K.o.-Sieg gegen den ungarischen Champion Dezsö Bettalan nach 106 Sekunden. Es war sein 31. Erfolg. Wie er sich bei seinem Profbox-Debüt schlagen wird, ist spannend. Gegner Mahic hat bereits 15 Fights in seinen Fäusten . . .

Außerdem stehen an diesem Abend weitere 14 Kämpfe – davon zehn K1-Kickbox-, drei MMA- und ein weiterer Box-Fight – am Programm. Darunter das Frauen-K1-Duell zwischen Franzi Markic (Kro) und Viktoria Tocelkova (Slk).

Interessant werden auch die K1-Kämpfe von Marco Abel (Happy Fight Steyr) gegen Muhamed Rahimi (Salzburg), Lavdrim Redjepi (Thaikibo Linz) gegen Magomed Malik (Graz), Dino Ibraimi (Thaikibo) gegen Mikola Gavrljak (Slk) und Arkan Muaremi (Thaikibo) gegen Furcan Turkmen (Tosan Wien) sein.

„Wir freuen uns nach etwas Pause den Fans wieder eine Fightnight in unserem nagelneuen Gym präsentieren zu können und rechnen mit einem ausverkauften Haus“, sagt Thaikibo Linz-Cheftrainer Ismet Mandara.

„Hennerbichler“ Fightnight in Linz, Petzoldstr. 4 am 8.12. (18 Uhr)


Bild (Manfred Halbweis): Superstar Dritan „The Furious“ Barjamaj