Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 07. Februar 2019 13:00

Rettungseinsatz am Kleinen Pyhrgas


Notarzthubschrauber - Imagebild

Schitourengeher per Tau von Notarzthubschrauber geborgen

Eine sechsköpfige Gruppe aus dem Raum Mühlviertel unternahm am 6. Februar 2019 eine Schitour im Pyhrn-Priel Gebiet. Ihr Ziel war der Kleine Pyhrgas in Spital am Pyhrn. Als die Gruppe gegen 13 Uhr den Gipfel erreichte, entschlossen sich drei Männer über den Südost ausgerichteten Gipfelhang (Steilheit etwa 40°+) abzufahren. Als ein 43-Jähriger aus Wartberg ob der Aist nach etwa 50 Metern abschwingen wollte, kam er zu Sturz und glitt über die harte Schneeoberfläche noch etwa 180 Höhenmeter talwärts. Dabei zog er sich eine Verletzung am rechten Knie zu. Die ebenfalls abfahrenden Freunde leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten über den Notruf den Bergrettungsdienst.

Der 43-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber C99 mittels Taubergung gerettet und in das Landeskrankenhaus Kirchdorf an der Krems geflogen. Im Einsatz waren der Bergrettungsdienst Spital am Pyhrn sowie ein Alpinpolizist.