Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 14. März 2019 13:00

Jugendgesundheit in der Stadt Linz


Vizebürgermeisterin Karin Hörzing

Ärztliche Leistungen für 17.000 Kinder und Jugendliche | Attraktiver Arbeitsplatz für Ärztinnen und Ärzte

In 58 Linzer Pflichtschulen sowie 94 Kindergärten und Krabbelstuben sind städtische Schulärztinnen im Einsatz. Sie leisten einen enorm wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Linzer Kinder und Jugendlichen. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Untersuchungen der Schülerinnen und Schüler, Beratung der Pädagoginnen und Pädagogen in Fragen der Schulgesundheitspflege, eine ärztliche Begleitung in Krisen, aber auch Mitwirkung bei der Bekämpfung von Infektionskrankheiten.

Für diese Aufgaben sucht die Stadt Linz Ärztinnen und Ärzte, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

„Die ärztlichen Leistungen für die Kinder und Jugendlichen sind enorm wichtig und aus dem heutigen Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Neben den Serviceleistungen durch die Untersuchungen und Beratungen, nimmt auch die Früherkennung und Prävention von Problemsituationen eine immer stärkere Rolle ein“, sagt Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing zu diesem wichtigen Angebot.


Bild (Stadt Linz): Vizebürgermeisterin Karin Hörzing