Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Sonntag, den 07. April 2019 08:00

Außergewöhnliches Klangerlebnis


Matthias Achleitner am Dirigentenpult

Polizeimusik Oberösterreich gastierte in Windischgarsten

Im Rahmen einer Benefizveranstaltung gastierte die Polizeimusik OÖ im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten. Das große Symphonische Blasorchester, welches ausschließlich aus Polizistinnen und Polizisten aus ganz Oberösterreich besteht, begeisterte auch in Windischgarsten mit einem unglaublichen Klangerlebnis.

Nach den Eröffnungsstücken von Hector Berlioz und Fanz von Suppé dirigierte der junge Dirigent und Komponist Matthias Achleitner das von ihm komponierte Stück "Musikerleben". Die Begeisterung des Publikums endete mit Standing Ovations für den gerade mal 16-jährigen Musikstudenten und Sohn von Landesrat Achleitner. Auch im nächsten Stück durfte ein junges Musiktalent als Solistin auf die Bühne. Lea Stockinger, eine großartige Saxophonistin vom Musikverein Aigen-Schlägl präsentierte "Saxpack" von Otto M. Schwarz.

Nach der Pause wechselten die Polizeimusiker tradtionsgemäß zur populären Musik. Mit Festival Bells, A Festive Opening, Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten, dem ABBA Musicalquerschnitt von Mamma Mia und Rosamunde endete ein außergewöhnliches Konzerterlebnis, natürlich nicht ohne der geforderten Zugaben. Moderiert wurde der Abend von Musikoffizier, Oberst Michael Ahrer.

Ein Konzertabend, der sich freilich mehr Besucher verdient hätte. Aus das offizielle Windischgarsten glänzte durch Abwesenheit. So waren die ersten beiden Sesselreihen wenig dekorativ unbesetzt. Gerade mal gut 100 Besucher ließen sich das Konzert nicht entgehen. Schade ...

 

zu den Bildern