Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 08. April 2019 08:00

Klarer Sieg für die Gäste aus Tirol!


Spielszene Steelsharks - Raiders

ASKÖ Steelsharks Traun vs. Swarco Raiders Tirol 14 : 63

Knapp 1300 neugierige Zuschauer waren gespannt auf das Team der Raiders und ihr Spiel gegen die Steelsharks. Die erste Halbzeit schien wie auf einer schiefen Ebene zu laufen. Während die Steelsharks ihre vier Drives nicht vollenden konnten, starteten die Raiders mit einem Kickoff-Return (Robinson) und vier rasch herausgespielten TouchDowns durch zweimal Schneider, S. Platzgummer und Saurer (PATs Schwarz). Nun hatten sich die Trauner etwas an die Spielweise gewöhnt, und es gelang erstmals ein First Down. Im Gegenzug blieben die Raiders heftiger in der Defense hängen und brauchten zehn Spielminuten für den nächsten TD durch Saurer (PAT Schwarz) zum Halbzeitstand von 0:42.

Die Pause nutzen die Gastgeber um sich besser auf die doch klar überlegenen Gäste einzustellen und so gestaltete sich die zweite Halbzeit wesentlch ausgeglichener. Schon der erste Drive mit langen Läufen und zwei schönen Passes von QB Deimek führte zum ersten TD der Steelsharks durch Berghammer (PAT Baumgartner). Im Gegenzug ein Kickoff-Return und ein 1st and Goal durch Bonatti (PAT Schwarz). Und während die Steeelsharks nach einem Fumble den Ballbesitz verloren, konnten sich die Gäste auch diesmal mit Margreiter zum 7:56 erfolgreich durchsetzen (PAT Schwarz). Immer besser kamen die Hausherren ins Spiel, allein der Abschluß glückte nicht. Die Raiders erspielten mit kurzen Passes und Läufen noch einen Touchdown (PAT Schwarz). Für die Steelsharks warf QB Deimek einen finalen Traumpass zu Winter, der mit einem Lauf über 46 yards (PAT Baumgartner) den Endstand zum 14:63 fixierte.


Bild: (c) Steelsharks Traun


Mehr in dieser Kategorie: