Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 13. April 2019 08:00

Von EU-Wahl bis Flurreinigung


Rege Aktivitäten beim Ebenseer PV

Rege Aktivitäten beim Ebenseer PV

Rege Aktivitäten beim Ebenseer PV gab es die letzten Tage. Beim monatlichen Stammtisch waren 100 Personen anwesend und erfuhren von EU-Kandidat  Bgm. Hannes Heide  neueste Information über die EU – Wahl und Neuigkeiten in der EU. Anschließend informierte Bgm. Markus Siller über die derzeitigen  Geschehnissen  in der Gemeinde (Hofer-Bau) und zukünftige Projekte in der Gemeinde. Obmann  Franz Lidauer gab dann auch noch die neuesten Infos über die anstehenden Aktivitäten bekannt.

50 Personen nahmen an den Atzbacher Theaterwochen teil und hatten einen vergnüglichen Nachmittag mit der Komödie „Explosive Landwirtschaft“ über einen Hobby Züchter und dessen Verwicklungen. Nach dem alles in Wohlgefallen aufgelöst wurde, gab es für die hungrigen Pensionisten ein Abschlussessen beim „Alfons“.

Hui statt Pfui
Wie alle Jahre nahmen auch diesmal Mitglieder des Ebenseer PV  wieder an der Aktion „Hui statt Pfui“ teil. Entlang der alten Traunstrasse und am Traundamm von der Eisenbahn- bis zur Müllnerbrücke wurde der achtlos weggeworfene Müll gesammelt. Von einer kaputten Scheibtruhe über ein Hinterrad von einem Fahrrad war alles dabei. Verwundert waren die fleißigen Sammler darüber, dass am Traundamm, obwohl alle paar 100 Meter Hundesackerl zur Entnahme und  Mistkübeln aufgestellt sind, doch manche Hundebesitzer, das “ Geschäft“  ihrer Lieblinge nicht entsorgen. Positiv fiel auf, dass die achtlos entsorgten „Sackerln“ deutlich zurückgingen.

Eine wohlverdiente Jause im Gasthof Auerhahn sorgte für den Abschluss dieser Aktion.

 

Bild (PV Ebensee): Hui statt Pfui mit dem PV Ebensee


Mehr in dieser Kategorie: