Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Sonntag, den 14. April 2019 08:00

Oberösterreicher Ball in Wien


LH Mag. Thomas Stelzer und Dr.in Johanna Rachinger, gebürtige Mühlviertlerin und seit 2001 Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

Treffpunkt von Wirtschaft und Wissenschaft, Politik, Kultur, Sport und Tourismus

Am 11. Mai 2019 findet der traditionelle Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus statt. Das Ballprogramm verspricht ein erlebnisreiches Potpourri aus Tanz und Musik, Kultur, Sport und Tourismus, Kulinarik und Genuss. Zahlreiche Politiker/innen, prominente Persönlichkeiten und erfolgreiche Unternehmer/innen haben bereits zugesagt.

„Rund 70.000 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher leben in Wien – damit wäre Wien die viertgrößte Stadt Oberösterreichs. Viele Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher haben sich in Wien als hoch qualifizierte Führungs- und Fachkräfte etabliert. Der Oberösterreicher Ball ist eine exzellente Gelegenheit, sich auszutauschen, Netzwerke zu knüpfen und zu pflegen“, verdeutlicht LH Mag. Thomas Stelzer die starke Verbindung in die Bundeshauptstadt.

„Oberösterreich ist ein herausragender Wirtschafts- und Bildungsstandort, der dynamisch und innovativ weit über seine Grenzen hinaus ausstrahlt. Der Ball bietet uns eine optimale Bühne, auf der wir eindrucksvoll zeigen, dass Oberösterreich auch als Tourismusland begeistert“, ergänzt Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Auch Dr.in Johanna Rachinger, gebürtige Mühlviertlerin und seit 2001 Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek, ist Teil dieses Oberösterreicher-Netzwerkes in Wien. Sie freut sich auf das bevorstehende Ball-Highlight des Jahres und auf die Besucherinnen und Besucher aus der Heimat, zumal der Bezirk Rohrbach eine besondere Rolle spielt.

„Der Oberösterreicher Ball ist für uns das gesellschaftliche Top-Ereignis des Jahres, bei dem mit der Landesgartenschau ‚Bio.Garten.Eden‘ die Nachhaltigkeit einer ganzen Region in das Schaufenster der Öffentlichkeit gestellt wird. Außerdem garantieren die Musikerinnen und Musiker aus dem Bezirk Rohrbach ein traditionelles, innovatives und unterhaltsames Ballerlebnis“, verspricht Hofrätin Dr. Wilbirg Mitterlehner, Bezirkshauptfrau Rohrbach.

Tickets und Preise:
Eintrittskarte Vorverkauf 68 Euro; Abendkassa 80 Euro; Ermäßigung für Raiffeisenclub-Mitglieder sowie für OÖN-Card-Besitzer und Vereinsmitglieder 58 Euro; Eintrittskarte für Studierende VVK 38 Euro. Weitere Ermäßigungen für Gruppen ab 20 Personen.

Tickets sind unter www.oeticket.com sowie in allen Raiffeisen Banken erhältlich.

Weitere Infos und Details zum Programm auf www.oberoesterreicherball.at

 

Bild (Land OÖ): LH Mag. Thomas Stelzer und Dr.in Johanna Rachinger, gebürtige Mühlviertlerin und seit 2001 Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.