Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 12. August 2019 13:00

Schwerer Verkehrsunfall


Unfallstelle in Traun

Heftiger Kreuzungscrsah in Traun endet realtiv glimpflich

Im Kreuzungsbereich der Wiener Straße mit der Kürnberg- beziehungsweise Kremstalstraße in Traun kam es Sonntagabend zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Eines der Fahrzeuge wurde nach der Kollision gegen den Mast der Ampel geschleudert. Zwei Feuerwehren, der Rettungsdienst, ein Notarzthubschrauber und die Polizei standen im Einsatz. Glücklicherweise wurde der Notarzthubschrauber nicht benötigt, da es nur mehrere Leichtverletzte gab. Eingeklemmt war ebenfalls zum Glück niemand. Die Polizei hatte anfangs aber alle Hände voll zu tun, auch um die Landung und den Start des Notarzthubschraubers gefahrlos zu ermöglichen, da sich sofort rund 100 Schaulustige an der Unfallstelle einfanden und das Ereignis verfolgten.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar. Die Kürnbergstraße in Fahrtrichtung Traun gesperrt.


Mehr in dieser Kategorie: