Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 13. August 2019 13:00

Glück im Unglück


Notarztfahrzeug - Imagebild

Bauarbeiter in Ansfelden durch indirekten Blitzschlag verletzt

Ein 46-jähriger polnischer Bauarbeiter wollte am 12. August 2019 um 16 Uhr in Nettingsdorf auf einem Firmengelände in der Nähe eines Turbinenhauses Stahlbauteile am Seil des Baukranes anhängen, als plötzlich ein Blitz in das herabhängende, direkt vor ihm hängende, Stahlseil einschlug. Der 46-Jährige berührte dabei das Seil nicht, erlitt aber durch die Entladung des Blitzes direkt neben ihm einen indirekten Stromschlag. Der Bauarbeiter wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum der Barmherzigen Schwestern nach Linz eingeliefert. Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden.