Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 11. September 2019 07:00

Puppi´s Sprung in die Tiefe


Tierrettung mittels Drehleiter beim Linzer Römerbergtunnel

Tierrettungseinsatz der Linzer Berufsfeuerwehr

Die Berufsfeuerwehr Linz wurde in den Abendstunden von der Hundebesitzerin verständigt, dass ihr kleiner Vierbeiner von der Aussichtsplattform, welche sich über dem Römerbergtunnel befindet, beim Spielen mit einem großen Satz über die Mauer in die Tiefe gesprungen war.

Seitens der Feuerwehr wurden daraufhin einerseits Einsatzkräfte (Höhenretter) hinauf zur Aussichtsplattform des Linzer Schlosses geschickt, andererseits wurde die Straße vor dem Tunnelportal gemeinsam mit den Einsatzkräften der Polizei abgesperrt und mittels einer Drehleiter das steile Gelände unterhalb der Plattform und oberhalb des Tunnelportals abgesucht.

Nach kurzer Suche wurde „Puppi“ gesichtet und es war dem Kommandanten der Drehleiter dann auch sehr rasch möglich den zum Glück unverletzten Hund in den Rettungskorb der Drehleiter zu heben.

„Puppi“ konnte daraufhin wenige Minuten später der überglücklichen Besitzerin übergeben werden.
Der Einsatz konnte bereits nach einer halben Stunde beendet werden.

 

Bild (c) BF Linz