Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 30. November 2019 13:00

Mutmacher für schwerkranke Kinder


Übergabe „Super Hero Leonard"

Malerlehrlinge der Berufsschule Linz 9 gestalteten „Super Hero Leonard“ und übergaben das Werk an Erlebnishof Kumplgut in Wels

Auf der Messe Jugend & Beruf Anfang Oktober in Wels haben die Malerlehrlinge der Berufsschule Linz 9 den „Super Hero Leonard“ entworfen und dort live vor Ort gemalt. Nun wurde das Werk an den Welser Erlebnishof Kumplgut für schwerkranke und krebskranke Kinder, die dort jährlich zwei Wochen kostenlos Urlaub mit ihrer Familie verbringen können, übergeben, um den Betroffenen auch bildlich etwas Mut zu machen, wie Christian Schütz, Innungsmeister-Stv. der oö. Maler und Tapezierer, bei der Übergabe sagte.

Das Kumplgut in Wels finanziert sich ausschließlich über Spenden. Schon im letzten Jahr haben dort in einem von den Schülern der BS Linz 9 unter Leitung von Direktor Franz Bertalan und Josef Dollereder gemeinsam mit der oö. Landesinnung der Maler und Tapezierer und der Firma Synthesa, die die Materialien dafür zur Verfügung gestellt hat, durchgeführten Projekt einige Räume farblich neugestaltet. Das von den Lehrlingen gemalte Bild des „Super Heros“ wurde diese Woche an Kumplgut-Leiter Florian Aichhorn übergeben. Der Name des diesjährigen „Super Heros“ ist einem Kind gewidmet, das besonders mutig, klug und tapfer ist.


Bild (Kumplgut): Übergabe „Super Hero Leonard" (v.l.): Harald Wintersteiger, Innungsgeschäftsführer, LIM-Stv. Christian Schütz, Kerstin Brunner (Landesinnung), Josef Dollereder und Direktor Franz Bertalan (BS Linz 9), Florian Aichhorn, Leiter Kumplgut.


Mehr in dieser Kategorie: