Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 24. März 2020 07:00

Vandalenakt in Auerbach


Polizeifahrzeug - Symbolbild

Unbekannte öffnen Zaun eines Wildgeheges

Unbekannte Täter zwickten in der Zeit zwischen 20. März und 23. März 2020, 11 Uhr, den Zaun eines Wildgeheges in Auerbach an mehreren Stellen auf, wodurch drei Stück Damwild entliefen, sowie ein innehabendes Sikatier, also eine trächtige Hirschkuh der Gattung Sika, im Gehege verendete. Das Verenden des Tieres dürfte stressbedingt geschehen sein, da keine offensichtlichen Verletzungen erkennbar waren.