Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 30. Juni 2020 07:00

Infoabend beim Roten Kreuz


Der letzte erhaltene K&K Sanitätskraftwagen wurde zum Rot Kreuz INFO Point in Eferding

Der letzte erhaltene K&K Sanitätskraftwagen wurde zum Rot Kreuz INFO Point in Eferding

Um in Eferding über freiwillige Mitarbeit beim Roten Kreuz zu informieren, starteten der langjährige freiwillige Mitarbeiter, Obermedizinalrat Dr. Heinz Tumpach, mit einigen Helfern den letzten erhaltenen K&K Sanitätskraftwagen Österreichs. Ein überwältigendes Bild von der heutigen modernen medizinischen Versorgung zeigt die Gegenüberstellung eines aktuellen sowie des historischen Rettungswagens. “Früher wurden in Eferding verletzen Personen mit einem Pferdefuhrwerk bis zur LILO gebracht und dann mit einem Zug nach Linz ins Krankenhaus transportiert. Da verging schon einmal ein halber Tag bis der Verunfallte auf dem Operationstisch landete“, schmunzelt Tumpach.

Infoabend beim Roten Kreuz
Da seit der CORONA Krise ein neues Bewusstsein für freiwillige Mithilfe entstanden ist, wollte das Rote Kreuz Eferding aktiv auf die Menschen zugehen. Es wurden sämtliche Fragen beantwortet und an alle Interessierten wurden Einladungen für den bevorstehenden Infoabend am 1. Juli beim Roten Kreuz ausgehändigt.

Durch Corona sind Nachbarschaftshilfen wie Einkäufe tätigen, Unterstützung im Haushalt, oder ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte anzubieten, zu einem neuen Selbstverständnis geworden.

Besonders erfüllend kann eine freiwillige Mitarbeit im Roten Kreuz Eferding sein. Egal ob sie gerne die Ausbildung zum Rettungssanitäter machen möchten, älteren Personen durch ihren Besuch eine Freude bereiten möchten oder im Generationen-Cafe mithelfen möchten, die Aufgaben sind vielfältig:

Zeit schenken - Das Rote Kreuz Eferding sucht neben Sanitätern auch freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für den Gesundheits- und Soziale Dienste-Bereich.

Zeit schenken – im Besuchsdienst, um einsame Menschen vor sozialer Isolation zu bewahren und die Lebensqualität zu verbessern.

Zeit schenken - im Generationen-Cafe, um Heimbewohnern eine Möglichkeit der Selbstbestimmung neben dem Heimalltag zu bieten.

Zeit schenken – im Rotkreuz Markt, um Warenspenden aufzubereiten und für Menschen mit berechtigtem Bedarf anzubieten.

Wer zum Infoabend am 1. Juli 2020 keine Zeit hat, kann sich auch jederzeit unter der Telefonnummer 07272/2400-22 Informationen einholen oder sich unter der selben Nummer einen persönlichen Termin vereinbaren.

 

Bild (c) Rote Kreuz Eferding