Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Samstag, den 12. September 2020 07:00

Gelungener Start


Ehrengäste bei der Eröffnung der neuen PI Schwanenstadt

Offizielle Eröffnung der neuen Polizeiinspektion Schwanenstadt

Die Polizeiinspektion Schwanenstadt übersiedelte bereits mit 1. Juli 2020 an ihren neuen Standort im Freizeitpark 5. Bereits seit gut zwei Monaten versehen die Kolleginnen und Kollegen also ihren Dienst in der neuen Wirkungsstätte und fühlen sich dort schon pudelwohl.

Wegen der Einschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 musste die Eröffnungsfeier in den September verschoben werden, umso mehr freute sich die Belegschaft, allen voran ihr Kommandant Chefinspektor Helmut Stogmeyer, dem ob der gelungenen Veranstaltung beinahe hörbar ein Stein vom Herzen fiel. Der Generalsekretär im Innenministerium Mag. Helmut Tomac lobte in seiner Ansprache das Herzblut, mit dem die Polizistinnen und Polizisten an den Inspektionen zu Werke gehen und versprach weitere technische Verbesserungen im Bereich der Infrastruktur.

Der Präsident des oberösterreichischen Landtages Wolfgang Stanek hob die ausgezeichnete Stellung Österreichs im internationalen Vergleich hervor, was die Sicherheit betrifft und bedankte sich bei allen Einsatzorganisationen für das Engagement und das positive Miteinander. Unser Landespolizeidirektor Andreas Pilsl freute sich über den optisch gelungenen Neubau und untermauerte sein Lob an die Kollegenschaft mit dem Hinweis auf die sehr hohe Aufklärungsquote im Land ob der Enns. Der Bürgermeister und somit der eigentlich "erste Polizist" von Schwanenstadt Konsulent Karl Staudinger war über den Umstand, dass die neue Dienststelle im eigenen Gemeindegebiet geblieben ist, erfreut.

Er betonte auch die schwierigen Umstände im Vorfeld der Erbauung. Besonders stolz auf sein neues Schmuckkästchen für Schwanenstadt zeigte sich Projektplaner und Vizebürgermeister Mag. Markus Fischer und unterstrich die Worte seines Chefs. In ökumenischer Zusammenarbeit segneten der katholische Pfarrer Helmut Part und sein evangelisches Pendant Matthias Bukovics das neue Gebäude und seine Mitarbeiter. Letzterer sorgte auch für den ein oder anderen Schmunzler, indem er eine Anekdote über seinen Sohn erzählte, der sich als großer Polizeifan outete und wegen "kindergärtlicher Verpflichtungen" leider nicht teilnehmen konnte.

Im Anschluss an den Festakt konnten sich geladene Gäste und die vielen interessierten Schwanenstädterinnen und Schwanenstädter persönlich ein Bild der neuen Polizeiinspektion machen und sich bei Speis und Trank, serviert von ihren Polizistinnen und Polizisten, stärken. Dies alles fand natürlich unter den strengen Auflagen im Hinblick auf Covid-19 statt. So musste beispielsweise bei den in Kleingruppen abgehaltenen Führungen eine Mund-Nasen-Schutz-Maske getragen werden.
Als besonderes Highlight gab es für die staunenden Zuschauer eine spektakuläre Vorführung des Einsatzkommandos Cobra mit freundlicher Unterstützung der Flugpolizei. Für jede Menge "Wau" sorgte auch eine Darbietung der Polizeidiensthunde, die mit dem Herzeigen ihres beeindruckenden Könnens vor allem die vielen Kinderaugen zum Strahlen brachten.

Im Namen der Landespolizeidirektion wünschen wir den Kolleginnen und Kollegen der PI Schwanenstadt alles Gute und ein gutes Miteinander in der neuen Dienststelle.


Bild (c) Polizei OÖ


Mehr in dieser Kategorie: