Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Freitag, den 16. Oktober 2020 07:00

Linz bei Fab City Global Initiative


Bürgermeister Klaus Luger und Mitglieder des Linzer Fab City Konsortiums – Kathrin Obernhumer, Werner Arrich / beide GRAND GARAGE, Linz AG-Generaldirektor DI Erich Haider, Kunstuni-Rektorin Mag.a Brigitte Hütter sowie Kunstuni-Professor DI Johannes Braumann – freuen sich über den Beitritt von Linz im weltweiten Fab City Netzwerk.

GRAND GARAGE, Klimastabsstelle, Kunstuniversität Linz, Ars Electronica Futurelab und Linz AG im Fab City Konsortium | Mehr Digitalisierung und Klimaschutz bis 2054

Auf Initiative der GRAND GARAGE der Tabakfabrik Linz und der Klimastabsstelle / Büro Stadtregierung, hat die Stadt Linz sich der Fab City Global Initiative angeschlossen und möchte für nachhaltige Stadtentwicklung sorgen. Fab City bedeutet, die digitale Transformation aktiv zu gestalten und mit geschlossenen Produktions- und Stoffkreisläufen den Ausstoß an kommunalen Treibhausgasemissionen zu senken.

Bis 2054 werden etwa 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben. Die Fab City Global Initiative sieht in der raschen Urbanisierung ungenutzte Potentiale für nachhaltige Entwicklung. Das ambitionierte Ziel der Initiative lautet daher: bis Mitte des 21. Jahrhunderts soll alles, was in der Stadt konsumiert wird, auch in der Stadt selbst produziert werden. Digitalisierung soll leicht zugänglich und sozial verträglich sein, Produktion und Konsum sollen so ökologisch wie möglich werden.

 

Bild (c) Maria Baumgartner


Mehr in dieser Kategorie: