Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 02. November 2020 07:00

Nach intensiven Ermittlungen


Polizei - Symbolbild

Tätlicher Angriff auf einen Zugbegleiter in St. Valentin konnte geklärt werden

Am 15, August wurde ein Zugbegleiter von einem Jugendlichen in einem Zug in Richtung Linz attackiert und verletzt. Nach intensiven Ermittlungen und Auswertung des Videomaterials konnte nun ein Tatverdächtiger ausgeforscht werden.

Der 16-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich, gab bei seiner Befragung an, sich zu dem Vorfall nicht äußern zu wollen. Er wird wegen Körperverletzung an die Staatsanwaltschaft St. Pölten und wegen diverser Verwaltungsübertretungen der Bezirkshauptmannschaft Amstetten zur Anzeige gebracht.