Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 17. November 2020 07:00

Kauf eins mehr – schenk eins her


Freiwillige Mitarbeiter sammeln Warenspenden vor den Märkten

Sammelaktion für den Rotkreuz-Markt war dank der großen Bereitschaft der Eferdingerinnen und Eferdinger ein voller Erfolg

Zahlreiche freiwillige Mitarbeiter sammelten am vergangen Samstag vor den Supermärkten im Bezirk Warenspenden für den Rotkreuz-Markt in Eferding. Die Kunden wurden gebeten ein Produkt mehr einzukaufen und diese zusätzlichen Artikel für den Markt in Eferding zu spenden. Aufgrund der großen Bereitschaft der Eferdingerinnen und Eferdinger kann das Rote Kreuz das Lager seines Marktes wieder auffüllen und gerade in der Vorweihnachtszeit wieder ein breites Sortiment für die Kunden zur Verfügung stellen.

„Dank dieser großartigen Unterstützung können wir zahlreichen Menschen in der Region helfen, die mit geringem Einkommen über die Runden kommen müssen.“, freut sich Marktleiterin Heidi Gaisbauer über die große Menge an gespendeten Waren.

Wie kommt man zu einer Einkaufskarte?

Anträge auf Ausstellung einer Einkaufskarte können bei den drei Rotkreuz-Dienststellen in Hartkirchen, Eferding und Wilhering, den Gemeindeämtern, der Sozialberatungsstelle und der Bezirkshauptmannschaft Eferding-Grieskirchen bezogen werden. Außerdem steht das Antragsformular auf www.roteskreuz.at/eferding  unter der Rubrik Rotkreuz-Markt zum Download zur Verfügung. Die ausgefüllten Anträge sind mit der Haushaltsbestätigung (erhältlich bei der Gemeinde) und den Einkommensnachweisen (Originale) an das Rote Kreuz in Eferding, Vor dem Linzer Tor 10, zu senden bzw. dort abzugeben

 

Bild (ÖRK Eferding): Freiwillige Mitarbeiter sammeln Warenspenden vor den Märkten


Mehr in dieser Kategorie: