Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 23. November 2020 07:00

DenizBank AG Volley League Women


Jubel bei den Steel Volley-Mädls

STEELVOLLEYS Linz-Steg holen Tabellenführung

Die STEELVOLLEYS Linz Steg feiern am Samstagabend gegen UVC Holding Graz einen klaren 3:0-Heimsieg (25:17,25:15,25:15) und holen damit die Tabellenführung zurück nach Linz. Die Linzerinnen zeigen eine hervorragende Leistung und lassen den Gästen keine Chance. Bereits am Mittwoch kommt es im Europacup-Rückspiel zum dritten Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams.

Trainer Schwab: „Haben heute enormen Druck erzeugt“
Mit einer eindrucksvollen Leistung gewinnen die STEELVOLLEYS Linz-Steg am Samstagabend das Spitzenduell gegen UVC Holding Graz. Die Linzerinnen übernehmen zur Mitte des ersten Durchgangs das Kommando und dominieren in der Folge. Die Gäste finden gegen das druckvolle Spiel der STEELVOLLEYS kein Gegenmittel. Nach rund 75 Minuten steht der 3:0-Sieg der Linzerinnen fest. Damit wandert die Tabellenführung wieder nach Oberösterreich. Trainer Roland Schwab hat eine tolle Leistung des Teams gesehen: „Wir haben enormen Druck erzeugt und Graz nie ins Spiel kommen lassen. In dieser Konsequenz ist uns das in den vergangenen Jahren selten gelungen. Wer Graz kennt, weiß aber genau, dass sie bereits am Mittwoch wieder ganz anders auftreten können. Wir wissen aber auch ganz genau, wozu wir in der Lage sind und wollen das natürlich auch im nächsten Match wieder zeigen!“ Das nächste Spiel ist das Europacup-Rückspiel. In Graz setzten sich die STEELVOLLEYS mit 3:2 durch. Für den Aufstieg benötigen die Linzerinnen einen weiteren Erfolg. Jeder Sieg reicht für den direkten Aufstieg. Im Fall einer 2:3-Niederlage entscheidet ein Golden Set. Gewinnt Graz mit 3:0 oder 3:1, steigen die Steirerinnen ins 1/8-Finale auf.

DenizBank AG Volley League Women, 8. Runde
STEELVOLLEYS Linz-Steg – UVC Holding Graz 3:0 (25:17,25:15,25:15)
Spasojevic, Deisl je 12, Maros 11

CEV Challenge Cup, 1/16-Finale, Rückspiel
25.11.2020
STEELVOLLEYS Linz-Steg – UVC Holding Graz
19.00 Uhr

 

Bild (c) GEPA pictures/ Manfred Binder