Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Mittwoch, den 25. November 2020 13:00

Auf Schutzweg niedergestoßen


Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Schwer verletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall in Sattledt

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land wollte am 24. November 2020 gegen 17:40 Uhr die B138, Pyhrnpass Bundesstraße im Gemeindegebiet von Sattledt auf einem Schutzweg überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Pkw auf der B138 Richtung Wels.

Trotz Vollbremsung konnte der 22-Jährige einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern. Der 42-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in das Klinikum Wels gebracht.


Mehr in dieser Kategorie: