Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 26. November 2020 07:00

Rückrundenauftakt in der Europa League


LASK - Vereinslogo

Der LASK empfängt in Linz den Royal Antwerp FC

Der LASK trifft am Donnerstag, den 26. November (18.55 Uhr, Livestream auf DAZN) im Linzer Stadion auf den Royal Antwerp FC. Beide Teams liegen in der engen Gruppe J mit sechs Punkten gleichauf.

Das Duell mit dem belgischen Cupsieger ist das erste von vier LASK-Heimspielen in Folge. Die Schwarz-Weißen liegen aufgrund der Tordifferenz auf Rang Drei, punktegleich mit Tabellenführer Tottenham und Royal Antwerp. Beim Hinspiel vor drei Wochen war es Johannes Eggestein, der mit seinem Goldtor für den Auswärtserfolg sorgte.

Beide Teams haben in der Zwischenzeit zwei Spiele in der heimischen Liga absolviert: Beim LASK steht ein 4:0 gegen die Admira sowie ein 1:1 gegen den TSV Hartberg zu Buche, Antwerp remisierte gegen Standard Lüttich und KV Oostende jeweils mit 1:1. Sowohl der LASK als auch Antwerp liegen aktuell im Spitzenfeld ihrer Ligen, die Linzer Athletiker mit zwei, der RAFC mit vier Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze.

LASK-Trainer Dominik Thalhammer kann gegen die Belgier auf einen ausgeruhten und breiten Kader zurückgreifen. Bis auf die Langzeitverletzten Lukas Grgic und Marko Raguž und den gelb-rot-gesperrten James Holland stehen alle Spieler zur Verfügung.

Cheftrainer und Sportdirektor Dominik Thalhammer vor dem Spiel:
„Wir stehen vor einem engen und toughen Spiel: Mit Royal Antwerp treffen wir morgen auf einen Gegner, der taktisch auf hohem Niveau agiert und uns vor einige Herausforderungen stellen wird. Im Hinspiel ist es uns sehr gut gelungen, diese Herausforderungen zu meistern – darauf wird es morgen wieder ankommen. Bei der Analyse des Hinspiels haben wir außerdem gesehen, dass es in unserem Spiel einige Aspekte gibt, wo wir noch besser werden können. Da werden wir ansetzen und sind deshalb für morgen sehr zuversichtlich gestimmt.“

Kader-Situation:
Verletzt:
Grgic (Muskelbündelriss), Raguž (Kreuzbandriss)
Gesperrt:
James Holland

 

Bild (c) LASK


Mehr in dieser Kategorie: