Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Donnerstag, den 26. August 2021 07:00

Sportevent der besonderen Art


Sport-Stadtrat KommR. Peter Engelbrechtsmüller, Race-Dirctor Dr. Pirmin Schwarenthorer, Martin Lagler (beide Wasserrettung Waidhofen) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer

Fünfter Riverthlon ging in Waidhofen über die Bühne

Bei Kaiserwetter und hochsommerlichen Temperaturen ging vergangenen Samstag die fünfte Auflage des Waidhofner Riverthlon über die Bühne. Hochmotivierte Athletinnen und Athleten stellten sich beim Swim Run der Wasserrettung Waidhofen dem sportlichen Wettbewerb.

Das Teilnehmerfeld reichte dabei von den Kids über Hobbyathletinnen und -athleten bis zu den Heros. „Der Riverthlon ist ein Sportevent, das besser nicht zu Waidhofen passen könnte. Er stellt die Ybbs, die Lebensader unserer Stadt in den Mittelpunkt und kombiniert das mit den Vorzügen unserer historischen Innenstadt. Ich gratuliere der Wasserrettung Waidhofen zur hervorragenden Organisation und zu dieser Veranstaltung, die den Namen unserer Stadt weit über ihre Grenzen hinausträgt“, so Bürgermeister Werner Krammer.

Der Swim Run setzt sich, wie der Name bereits verrät, aus den Disziplinen Schwimmen und Laufen zusammen. Geschwommen wird dabei in der Ybbs, die Laufstrecke führt durch die Innenstadt und durch das Areal des Schloss Rothschild. In der „Profi“-Wertung holten sich die Lokalmatadore Christoph Pölzgutter und Elena Neunteufel die Siege. Alle Ergebnisse auf www.riverthlon.at.


Bild (Stadt Waidhofen): Sport-Stadtrat KommR. Peter Engelbrechtsmüller, Race-Dirctor Dr. Pirmin Schwarenthorer, Martin Lagler (beide Wasserrettung Waidhofen) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer vor dem Startbereich des Riverthlons.