Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 11. Oktober 2021 07:00

Wilde Prügeleien


Polizeifahrzeuge - Symbolbild

Tumultartige Auseinandersetzungen in einem Linzer Lokal enden mit Verletzten und Festnahmen

Am 10. Oktober 2021 kam es gegen 2:30 Uhr in einem Lokal in der Landstraße in Linz zu Streitigkeiten und in weiterer Folge zu einer tumultartigen Rauferei von mehreren Personen auf der Tanzfläche. Im Zuge dieser Auseinandersetzung wurde ein 29-jähriger Linzer aus der Dominikanischen Republik von einem bisher unbekannten Täter offensichtlich mit einer zerbrochenen Flasche verletzt. Das Opfer wies mehrere Schnittverletzungen am Körper auf und wurde mit der Rettung in das Kepler Uniklinikum in Linz eingeliefert. Der Täter flüchtete.

Im Zuge des Einschreitens durch die Polizei nahmen die Beamten im Eingangsbereich zum Lokal eine neuerliche Auseinandersetzung wahr. Ein 27-jähriger Syrer aus dem Bezirk Freistadt war vom 39-jährigen Lokalbesitzer aus diesem verwiesen worden. Er wehrte sich dagegen und daher versetzte ihm der 39-Jährige einen Faustschlag ins Gesicht. Auch dieses Opfer wurde ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.


Mehr in dieser Kategorie: