Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 02. November 2021 07:00

Am Törlspitz von Stein getroffen


Alpin-Notruf - Symbolbild

35-jähriger Wiener bei Wanderung in Micheldorf verletzt

Ein 35-Jähriger aus Wien und ein Begleiter bestiegen am 1. November 2021 in Micheldorf den sogenannten "Törlspitz", eine Erhebung im Kamm der Kremsmauer. Beim Abstieg wurde der 35-Jährige gegen 15 Uhr im Falkenmauerkar von einem Stein, der sich in der Falkenmauer gelöst hatte, am Oberkörper getroffen und verletzt.

Da er die Wanderung im ersten Moment nicht selbständig fortsetzen konnte, verständigte er den Bergrettungsnotruf. Nach einer kurzen Erholungspause war der Wanderer dann doch wieder in der Lage mit starken Schmerzen Richtung Gradnalm weiter zu gehen, wo er auf die Bergretter traf. Der 35-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf eingeliefert.


Bild (c) Bergrettung


Mehr in dieser Kategorie: