Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Montag, den 29. November 2021 07:00

Durchgeknallt mit 2,8 Promille


Polizei - Symbolbild

Aggressiver Betrunkener in Molln festgenommen

Zwei Polizeistreifen wurden am 27. November 2021 gegen Mitternacht zu einer Streitigkeit zwischen Nachbarn in einem Mehrparteienhaus in Molln gerufen. Dort trafen sie auf einen 31-jährigen Ungarn – augenscheinlich alkoholisiert und in aufgebrachtem Zustand. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass dieser im Laufe des Abends bei seinen Nachbarn zum Darts spielen war. Ohne Grund wurde er zunehmend aggressiver und es kam zu Handgreiflichkeiten.

Dabei verletzte der 31-Jährige seinen 51-jährigen Nachbarn und dessen 25-jährigen Freund im Bereich des Kopfes. Nachdem sie ihn aus der Wohnung bringen konnten, schlug er mehrmals mit der Faust gegen die Wohnungstür, welche dadurch beschädigt wurde. Auch gegenüber den Polizisten verhielt sich der Mann aggressiv, gestikulierte wild, schrie die Beamten aus nächster Nähe an und schlug gegen Einrichtungsgegenstände seiner eigenen Wohnung.

Nachdem er sein Verhalten trotz mehrerer Abmahnungen nicht einstellte, musste er von den Polizisten vorläufig festgenommen und in den Verwahrungsraum der Polizeiinspektion Kirchdorf an der Krems gebracht werden. Dort ergab ein freiwilliger Alkotest den Wert von 2,8 Promille. Der Mann wird angezeigt.