Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Dienstag, den 30. November 2021 07:00

Schwerer Verkehrsunfall


Einsatzfahrzeuge - Symbolbild

Vier Verletzte bei heftigem Auffahrunfall in Wallern

Zu einem Auffahrunfall mit vier Verletzten kam es am 29. November 2021 gegen 6:40 Uhr auf der B134. Eine 46-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Pkw von Eferding kommend in Fahrtrichtung Wallern, wobei ihr während der Fahrt die Windschutzscheibe anlief. Im Fahrzeug der 46-Jährigen befand sich die 15-jährige Tochter am Beifahrersitz. Die Lenkerin dürfte aufgrund der angelaufenen Scheibe übersehen haben, dass der vordere Pkw aufgrund von Kolonnenverkehr zum Stillstand kam.

Die 46-Jährige fuhr auf den Pkw, gelenkt von einem 45-jährigen Autofahrer aus dem Bezirk Eferding, auf. Dieser wiederum wurde auf den Pkw eines 43-Jährigen aus dem Bezirk Schärding geschoben. Die beteiligten Fahrzeuglenker, sowie die Tochter der 46-jährigen Lenkerin wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Klinikum Wels gebracht.