Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » ST. PANKRAZ
Freitag, den 03. Dezember 2021 07:00

Rückzug von Sebastian Kurz


Archivbild - Landeshauptmann Stelzer mit dem damaligen Bundeskanzler Kurz

Statement von Landeshauptmann Thomas Stelzer

„Ich danke Sebastian Kurz für seine Arbeit für die Republik und die Österreichische Volkspartei. Ich habe Respekt davor, wie er diesen Schritt heute gesetzt hat und kann seine Entscheidung menschlich und politisch nachvollziehen. Sebastian Kurz hat Österreichs Politik über viele Jahre maßgeblich mitgeprägt und das Land erfolgreich auch durch schwere Zeiten geführt. Ich wünsche ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute“, kommentiert Landeshauptmann Thomas Stelzer den heutigen Rücktritt von Sebastian Kurz als ÖVP-Bundesparteiobmann.                                                             

„Sebastian Kurz war in all den Jahren auch ein wichtiger politischer Partner für Oberösterreichs Interessen. Mit der gemeinsam vereinbarten Gründung der Technischen Universität für Digitalisierung in Oberösterreich wurde ein Grundstein dafür gelegt, dass wir in Oberösterreich auch in Zukunft als Technologie und Wirtschaftsland erfolgreich sein werden“, dankt Stelzer heute Kurz auch für seine großen Verdienste für Oberösterreich.

Stelzer äußert sich als stellvertretender Bundesparteiobmann auch zum weiteren Fahrplan: „Wir sind natürlich unter den Landesorganisationen der ÖVP bereits in einem regen und engen Austausch über die künftige Spitze der Bundespartei. Österreich befindet sich mit den aktuellen Corona-Herausforderungen in einer schwierigen Lage. Wir brauchen daher stabile Verhältnisse für die Republik, aber auch für die ÖVP. Wir wollen eine geeignete Persönlichkeit finden, die in dieser schwierigen Phase sowohl die Volkspartei als auch die Bundesregierung erfolgreich führen kann. Hierzu wird der Bundesparteivorstand morgen, Freitag, zusammentreffen.“

 

Bild (c) Land OÖ