Sie sind hier: STARTSEITE
Montag, den 02. Januar 2017 09:13

Beteiligung auf allen Ebenen


Sieger Paul Seyringer (Startnr. 799) und Sieger Simona Rabeder (Startnr. 565) kurz nach dem Start

22 IGLA-Stockerlplätze zu Silvester in Peuerbach

Die Mitglieder der Sportunion IGLA long life haben als Veranstalterverein beim Int. Raiffeisen Silvesterlauf Peuerbach alle Hände voll zu tun. Von der Anmeldung bis zur Ausgabe der Tombolapreise, vom Aufbau der Rennstrecke bis zum Versorgen der Läufer – am letzten Tag des Jahres ist jede helfende Hand gefragt. Viele Athleten nehmen trotzdem die Gelegenheit wahr, vor der beeindruckenden Zuschauerkulisse auch selbst zu laufen. Insgesamt 22 Stockerlplätze eroberten Läuferinnen und Läufer der Sportunion IGLA long life heuer in Peuerbach, neun davon standen ganz oben: Paul Seyringer (Klasse M15), Simon Rabeder (M17), Anna Baumgartner (W15), Franz Schreiner (M50), Ilona Mesi (W5), Jonas Mesi (M6), Ida Emprechtinger (W8), Linda Gsottbauer (W9) und Lea Desch (W11).

 

Bild (eventfoto.at/Andreas Maringer): Sieger Paul Seyringer (Startnr. 799) und Sieger Simona Rabeder (Startnr. 565) kurz nach dem Start


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!