Sie sind hier: STARTSEITE
Montag, den 10. Juli 2017 09:36

Staatsmeisterschaft in Linz


IGLA-Erfolgsduo - Anna Baumgartner und Petra Gumpinger

Anna Baumgartner - mit 15 zum Staatsmeistertitel der allgemeinden Klasse

In Linz fanden am vergangenen Wochenende die Leichtathletik-Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse statt. Anna Baumgartner von der Sportunion IGLA long life feierte dabei eine Premiere: Sie durfte über ihren ersten Staatsmeistertitel in der Klasse der „Großen“ jubeln. Die erst 15-jährige Marchtrenkerin war in 4:48,16 Minuten über 1500 Meter die Schnellste. Das Rennen war gekennzeichnet von einem extrem langsamen Beginn, mit einer starken Schlussrunde (62 Sekunden) konnte sich das Lauftalent noch deutlich von ihren Konkurrentinnen absetzen. Für die Sportunion IGLA long life bedeutet der jüngste Sieg von Anna Baumgartner heuer bereits Staatsmeistertitel Nummer zwei in der Allgemeinen Klasse.

Vereinskollege Paul Seyringer aus Gampern landete über 800 Meter auf Rang vier. Er lief die Distanz in 1:55,07 Minuten, auf die Bronzemedaille fehlte ihm lediglich eine halbe Sekunde.

Gute 2:14,77 Minuten brauchte Petra Gumpinger aus Zell an der Pram für die 800-Meter-Distanz. Das bedeutete Rang fünf – nur 0,49 Sekunden hinter der Zweitplatzierten.

 

Bild: IGLA-Erfolgsduo - Anna Baumgartner und Petra Gumpinger


Mehr in dieser Kategorie:


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!