Sie sind hier: STARTSEITE
Dienstag, den 13. November 2018 08:00

Klarer Sieg für Ingrid Schachinger


Sieger des Fotowettbewerbes „Staudinger Bau“ 2018

Fotowettbewerb mit Vernissage zum Thema „Staudinger Bau“

PETTENBACH. Zum achten Mal organisierte der Fotoklub Pettenbach einen Fotowettbewerb samt Vernissage und Siegerehrung bei der Staudinger Bau GmbH, heuer zum Thema: „Staudinger Bau“. Fotoklub-Obmann-Stv. und Wettberbsorganisator Egon Waser konnte dazu Bürgermeister Leopold Bimmiger, Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair, Vizebürgermeister Rudolf Platzer und als Hausherrn Geschäftsführer Gerald Staudinger begrüßen. Die Bewertung der Bilder erfolgte durch eine fachkundige Jury. Ingrid Schachinger holte sich mit 125 Punkten souverän den Sieg und hatte mit ihrem Foto „Baustelle“ das am besten bewertete Bild. Mit 108 Punkten kam Martin Radner auf Platz zwei und der dritte Rang ging mit 105 Punkten an Gerhard Hütmeyer. Alle Teilnehmer/innen erhielten Preise von der Staudinger Bau GmbH. Begleitend zur Vernissage gab es eine Weinpräsentation vom mehrfach ausgezeichneten Weinhof Ulzer aus Seebarn am Wagram im Bezirk Tulln in Niederösterreich. Alle Fotos können weiterhin zu den Öffnungszeiten bei der Staudinger Bau GmbH besichtigt werden. 

 

Bild 1 (alle Fotoklub Pettenbach/Ernst Rohrauer):  Sieger des Fotowettbewerbes „Staudinger Bau“ 2018: V.l.n.r.: Bgm. Leo Bimminger, Geschäftsführer Gerald Staudinger, Martin Radner (2. Platz), Siegerin Ingrid Schachinger, Gerhard Hütmeyer (3. Platz) und Organisator Egon Waser.

Bild 2:  Sieger des Fotowettbewerbes „Staudinger Bau“ 2018: V.l.n.r.: Vbgm. Sigrid Grubmair, Bgm. Leo Bimminger, Martin Radner (2. Paltz), Organisator Egon Waser, Siegerin Ingrid Schachinger, Vzbgm. Rudolf Platzer, Gerhard Hütmeyer (3. Platz) und Geschäftsführer Gerald Staudinger.

 


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!