Sie sind hier: STARTSEITE
Dienstag, den 14. Mai 2019 13:00

Jubiläum für den Klimaschutz


v.l.n.r.: GR Kons. Erwin Leitner, VBGM Peter Aichmayr, BGM Ing. Rudolf Scharinger, Klimabündnis OÖ-Regionalstellenleiter Mag. Norbert Rainer, GRin Maria Schartner-Ploier, Gerald Seitlberger (Umweltabteilung Stadtamt Traun), LAbg. Stefan Kaineder (i.V. von LR Rudi Anschober)

Stadt Traun seit 25 Jahren Klimabündnis-Gemeinde

Rund 300 Gemeinden, 700 Betriebe und 200 Bildungseinrichtungen aus ganz Oberösterreich sind Teil des Klimabündnis-Netzwerks, das sich für den Klimaschutz und einen nachhaltigen Lebensstil engagiert.

Die Stadt Traun ist seit 1994 Mitglied und durfte sich nun über die Auszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft freuen, welche im Rahmen der 27. Klimabündnis-Jahreskonferenz in Schlierbach überreicht wurde. Von Beginn an setzt die Stadt zahlreiche Maßnahmen und Aktivitäten, um Klima und Umwelt nachhaltig zu schonen. Beispielhaft erwähnt seien die Durchführung des Projekts "Sanfte Mobilität – Verkehrsparen in Traun", die Wiederaufforstung mit Jungpflanzen im Stadtwald, das Förderprogramm zum Bienenschutz, die Einrichtung einer FAIRTRADE-Arbeitsgruppe und vieles, vieles mehr.

"Uns sind Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit und FAIRTRADE ein besonderes Anliegen. Deshalb versuchen wir engagiert, uns dafür einzusetzen. Jeder Einzelne kann seinen Beitrag dazu leisten, wie es in Zukunft um unsere Welt bestellt ist", so BGM Ing. Rudolf Scharinger.

 

Bild (privat) v.l.n.r.: GR Kons. Erwin Leitner, VBGM Peter Aichmayr, BGM Ing. Rudolf Scharinger, Klimabündnis OÖ-Regionalstellenleiter Mag. Norbert Rainer, GRin Maria Schartner-Ploier, Gerald Seitlberger (Umweltabteilung Stadtamt Traun), LAbg. Stefan Kaineder (i.V. von LR Rudi Anschober)


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!