Sie sind hier: STARTSEITE
Dienstag, den 04. Juni 2019 08:52

Wurbauerkreuz neu aufgestellt


Traktoroldies vor Gasthof

Der Traktorstammtisch "Die alten Räder" aktiv bei dieser Aktion.

Vor 25 Jahren hat Gottfried Rieser das Wurbauernkreuz neu gesetzt und mit einigen Gründungsmitglieder des Stammtisches "Die Alten Räder" und unseren Pfarrer Dr. Gerhard Maria Wagner eingeweiht. Vor zwei Jahren brach das Kreuz ab, und Herr Antensteiner Karl hat einen stabilen Sockel anfertigen lassen. Nun war es an der Zeit das schwere Kreuz an seinem Platz wieder aufzustellen. Mit 10 Trakoren und 15 Mann bzw. Frauen von Stammtisch "Die Alten Räder" konnten wir dies erledigen. Die Wandergruppen werden dieses Kreuz mit Blumen schmücken, sodass jeder Wanderer wieder seine Freude daran haben wird.

Text&Bilder: "Die alten Räder"

zu den Bildern


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!