Sie sind hier: STARTSEITE
Donnerstag, den 10. September 2020 13:00

Schwerer Verkehrsunfall


Notarzthubschrauber bei der Landung im LKH Kirchdorf - Symbolbild

25-jähriger Motorradlenker bei Frontalzusammenstoß in Vorderstoder schwerst verletzt

Ein 25-jähriger Innsbrucker fuhr am 9. September 2020 gegen 11 Uhr mit seinem Motorrad auf der L551 im Gemeindegebiet von Vorderstoder. In einer Rechtskurve kollidierte er aus bisher unbekannter Ursache mit dem entgegenkommenden Pkw eines 33-Jährigen aus Wien. Der Motorradfahrer kam nach dem Frontalzusammenstoß in einer angrenzenden Wiese schwer verletzt zu liegen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 14 in das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum nach Kirchdorf an der Krems geflogen.

Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand weiterer Ermittlungen.


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!