Sie sind hier: STARTSEITE
Donnerstag, den 15. Oktober 2020 07:00

26 Jahre Obmann Gerald Stutz


Übergabe der Ehrenobmannurkunde an Gerald Stutz

ÖTB Neumarkter Turnverein 1904 unter neuer Leitung

Nach über 26 Jahren als Obmann des größten Vereins von Neumarkt/Umgebung übergab am 25. September Konsulent Gerald Stutz die Obmannschaft des ÖTB Neumarkter Turnvereins 1904 an seinen Nachfolger Dr. Gernot Lehner.

Mit fast einem halben Jahr Verspätung konnte die Hauptversammlung am 25. September im Turnerheim Neumarkt mit knapp 80 Teilnehmern abgehalten werden. Unter den Gästen befanden sich zahlreiche Mitglieder, aber auch viele Ehrengäste wie Bürgermeister Herbert Ollinger aus Neumarkt und Bürgermeister Gottfried Pauzenberger aus Kallham, sowie die Spitzen des ÖTB Bund und vom ÖTB OÖ. Nachdem der Turnrat Rechenschaft über die zwei vergangenen Jahre abgelegt hatte wurde der neue Turnrat gewählt. Zum siebten Obmann der Vereinsgeschichte wurde Dr. Gernot Lehner, bisher Obmann-Stv., gewählt.

Für seine 26jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Obmann erhielt Gerald Stutz nette Geschenke von seinem Verein, die "Silberne Ehrennadel des ÖTB Bundesspielmannswesens" vom ÖTB, von der Marktgemeinde Neumarkt die "Johann-Leeb-Ehrenurkunde" und die Hauptversammlung ernannte Gerald Stutz zum Ehrenobmann. In einer Laudatio wurden noch einmal die letzten 26 Jahre in Erinnerung gerufen und mit Standing Ovations verabschiedeten die Mitglieder den scheidenden Obmann.

Der neue Obmann Gernot Lehner startet nun mit seinem Turnrat, bestehend aus erfahrenen Mitgliedern und jungen Funktionären, in eine neue, womöglich völlig andere, Zeit. Ein herzliches Dankeschön an alle Menschen, die sich ehrenamtlich in Vereinen engagieren, die mit ihrer Leidenschaft bewegen - ÖTB Neumarkter Turnverein 1904 ... mehr als Bewegung.

 

Bild (c) ÖTB Neumarkter Turnverein

 


Mehr in dieser Kategorie:


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!