Sie sind hier: STARTSEITE
Freitag, den 25. Dezember 2020 07:00

Anerkennung für Erfolg


V.l.n.r.: Vizebürgermeister Klaus Mitterhauser, Sophie Gutöhrle und Bürgermeister Andreas Stockinger bei der Überreichung des kleinen „Weihnachtsgeschenkes“ am 18. Dezember 2020.

Sportförderung für Thalheims Downhill-Ass Sophie Gutöhrle

THALHEIM. Die 17-jährige Sophie Gutöhrle holte sich auf ihrem Mountainbike vergangenen Oktober die Silbermedaille bei der Downhill-Junioren-WM in Leogang (Szbg.). Besondere Sporterfolge werden in Thalheim traditionell vor den Vorhang geholt. Und so überreichten Bürgermeister Andreas Stockinger und Sportreferent Klaus Mitterhauser der jungen Thalheimerin am 18. Dezember eine Anerkennung aus dem Sportfördertopf der Marktgemeinde.

Sophie Gutöhrle ist eine leidenschaftliche Sportlerin. Sie bewies schon in der Leichtathletik und beim Rudern ihr Können und holte im Jahr 2017 bei den Ruderstaatsmeisterschaften in Ottensheim einen Staatsmeistertitel. Dafür erhielt sie bereits eine finanzielle Anerkennung durch ihre Heimatgemeinde.

Nun aber steht das Mountainbike im Mittelpunkt. Eine nicht ganz ungefährliche Sportart, wie sie während der WM  bei einem Sturz am eigenen Leib erfahren musste. Eine weitere Herausforderung ist, dass es in Thalheim und nähere Umgebung keine geeigneten Strecken gibt. Zum Trainieren muss Sophie nach Linz ausweichen. Auf die Rennen bereitete sie sich in verschiedenen Bikeparks in ganz Österreich vor. Aber auch die Spezialräder sind nicht billig und Sponsoren in dieser Randsportart nicht leicht zu finden. Hinter dem Erfolg steht also ein großer Aufwand.

Für 2021 hat sie ein erstmal ein ganz anderes Ziel: Die Matura an ihrem Sportgymnasium in Wels. Da sich die Weltcuprennen und der Prüfungsstress überschneiden, weiß sie heute noch nicht genau, wie es danach weitergeht. Eines ist aber sicher: Egal welches Projekt sie anpackt, es wird immer mit viel Ehrgeiz und Energie geschehen.

 

Bild (c) Marktgemeinde Thalheim


Mehr in dieser Kategorie:


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!