Sie sind hier: STARTSEITE
Dienstag, den 12. Oktober 2021 07:00

Nach 18 Jahren an der Spitze


Landeshauptmann Thomas Stelzer mit Johann Kalliauer

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer legt mit der AK-Vollversammlung im November sein Amt zurück | LH Stelzer dankt Johann Kalliauer: „Der Name Kalliauer ist untrennbar mit einer erfolgreichen oö. Sozialpartnerschaft verbunden!“

Nach 18 Jahren an der Spitze der Arbeiterkammer Oberösterreich hat Präsident Dr. Johann Kalliauer heute seinen Rückzug bekanntgegeben: „Alles hat seine Zeit. Das gilt auch für AK-Präsidenten. Für mich ist der Moment gekommen, aufzuhören und meine Funktion in jüngere Hände zu legen“, so Kalliauer heute in einer Pressekonferenz. Über die Nachfolge entscheiden die gewählten Arbeiterkammerräte/-innen bei der AK-Vollversammlung Ende November.

Fast zwei Jahrzehnte lang war Dr. Johann Kalliauer Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich. Heute hat der 68-Jährige bekanntgegeben, sich zurück zu ziehen und im November das Präsidentenamt an seine Nachfolgerin/seinen Nachfolger zu übergeben. Wer das sein wird, darüber werden die Gremien in den nächsten Wochen beraten. Die neue Präsidentin/der neue Präsident wird dann von der Vollversammlung gewählt.

„Ich durfte 18 Jahre lang als Präsident der oberösterreichischen Arbeiterkammer den mittlerweile 670.000 Mitgliedern eine Stimme geben. Diese große Aufgabe hat mich immer mit Stolz und Freude erfüllt. Die Entscheidung für den Abschied ist mir daher nicht leichtgefallen. Meine Überzeugungen für Gerechtigkeit und eine faire Arbeitswelt haben aber kein Ablaufdatum. Ich werde immer eine Stimme für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dieses Landes sein“, sagt Kalliauer.

„Wir hatten zwar nicht immer die gleichen Ansichten, aber immer die gleiche Sicht auf das Wichtigste: Unser Bundesland Oberösterreich und Arbeitsplätze.“
Anlässlich des heute angekündigten Rückzugs des Präsidenten der oberösterreichischen Arbeiterkammer, Dr. Johann Kalliauer, würdigt Oberösterreichs Landeshauptmann seine Leistungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, aber auch für die Sozialpartnerschaft und den Arbeitsplatzstandort Oberösterreich: „Der Name Johann Kalliauer ist untrennbar mit der oberösterreichischen Arbeitnehmerpolitik verbunden. Wir hatten zwar nicht immer die gleichen Ansichten, aber immer die gleiche Sicht auf das Wichtigste: Unser Bundesland Oberösterreich und sichere Arbeitsplätze. Dafür danke ich ihm persönlich, aber vor allem auch als Vertreter des offiziellen Oberösterreichs.“

Dr. Johann Kalliauer ist Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich. 2017 wurde ihm von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer das Goldene Ehrenzeichen des Landes OÖ verliehen.

 

Bild (c) Land OÖ/Denise Stinglmayr


Mehr in dieser Kategorie:


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!