Sie sind hier: STARTSEITE
Montag, den 15. November 2021 07:00

Karitative Weihnachts-Spendenaktion


Tierheimreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Generationen-Stadträtin Margarete Josseck-Herdt (Verein Freunde des Welser Tierheims) mit Dehner-Mitarbeiterinnen beim Wunsch-Christbaum.

Wels erfüllt Tierheimtieren Weihnachtswünsche

Die karitative Weihnachts-Spendenaktion des Vereins der Freunde des Welser Tierheimes findet auch heuer wieder statt. Kooperationspartner ist in bewährter Manier wieder das Gartencenter Dehner (Oberfeldstraße 108).

Dort finden die Kunden auf einem mit Fotos der Welser Tierheimbewohner geschmückten Christbaum auf der Rückseite der Karten den jeweiligen Weihnachtswunsch des Tieres. Menschen, die etwas Gutes tun möchten, suchen sich einen solchen Wunsch aus und begleichen den Kaufpreis direkt an der Kasse. Die Geschenkpreise reichen von Tiernahrung über Hundespielzeug bis hin zu Kratzbäumen für Katzen.

Wer den Bewohnern des Welser Tierheimes eine Freude bereiten möchte, hat ab sofort bis zum Heiligen Abend am Freitag, 24. Dezember die Möglichkeit, an der Spendenaktion teilzunehmen oder selbst Geschenke im Tierheim (Tierheimstraße 40) abzugeben. Darüber hinaus finden Kunden im Kassenbereich des Gartencenters eine Spendenbox, die über Weihnachten hinaus aufgestellt bleibt.

Vizebürgermeisterin Silvia Huber: „Ich war in den vergangenen sechs Jahren gerne Tierheimreferentin und stets bemüht, die Bedingungen der dortigen Bewohner zu verbessern. Es freut mich, dass diese vorweihnachtliche Aktion des Vereins der Freunde des Welser Tierheimes und des Gartencenters Dehner auch künftig Bestand haben wird!“

 

Bild (Stadt Wels): Tierheimreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Generationen-Stadträtin Margarete Josseck-Herdt (Verein Freunde des Welser Tierheims) mit Dehner-Mitarbeiterinnen beim Wunsch-Christbaum


Mehr in dieser Kategorie:


Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!