Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » WINDISCHGARSTEN
Dienstag, den 05. Oktober 2021 07:00

Fotografischer Schatz


Die Kirchengasse vor etwa 100 Jahren

300 historische Fotoplatten in Steyr digitalisiert

An die 300 historische Fotoplatten aus dem Bestand des Stadtmuseums Steyr sind vor kurzem im Steyrer Magistrat digitalisiert worden. Das Projekt ist von einem Team, bestehen d aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  der Altstadterhaltung des Steyrer Magistrates, des Stadtarchivs Steyr und des Stadtmuseums Steyr in Dutzenden Arbeitsstunden umgesetzt worden.

Die Aufnahmen stammen von Richard Klunzinger, einem Arzt, der sich auch mit Malerei, Fotografie und Heimatkunde beschäftigt hat. Richard Klunzinger wurde 1865 im Komitat Vas    (heute West-Ungarn) geboren. Er studierte in Wien Medizin und eröffnete 1895 in Steyr eine Praxis. In den Kriegsjahren 1914 bis 1918 war Dr. Klunzinger für das gesamte Stadtgebiet als Stadt- und Bahnarzt zuständig. Dr. Richard Klunzinger starb am 31. August 1941.    

Im „Führer durch Österreichs Kunststätten“ aus dem Jahr 1916 schrieb Dr. Klunzinger unter anderem  über Steyr: „Kaum eine der alten österreichischen Städte weist eine derartige Fülle von Perlen guter, edler Baukunst auf, als die fast tausendjährige Eisenstadt.“

 

Bild (Richard Klunzinger/Mag. Steyr) Die Kirchengasse vor etwa 100 Jahren. Das Foto ist von Richard Klunzinger aufgenommen und nun im Steyrer Magistrat digitalisiert worden. 


Unsere Werbepartner in Windischgarsten: