Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » EDLBACH
Freitag, den 22. Juni 2018 08:00

Bewusstloser bei Mission Big Lift Vespa


Crew Mitglied bei Mission Big Lift Vespa bewusstlos! Mission geglückt!

Am 20.06.2018 um 04.00 Uhr früh haben die Vorbereitungen für die sehr gefährliche Mission Big Lift Vespa begonnen. Die Aufgabe war es, die längste Liftfahrt mit seiner „Red Bull Vespa„ an einem Heißluftballon zu machen.

Die Vespa wurde dafür speziell adaptiert und mit 4 Faserseile am Korb des Heißluftballon mit Karabinern gesichert.

Nachdem Günter alle seine nötigen Sicherungen der Vespa  angebracht hatte, fing er an seinen Fallschirm anzulegen und positionierte sich exakt am Mittelpunkt seiner Vespa.

Die Sauerstoff Brille wurde angelegt und die Sauerstoff Flasche, die für den nötigen Sauersoff bei seiner Liftfahrt sorgte, wurde aktiviert.

Um Exakt 05.30 Uhr startete die Liftfahrt mit dem großen Ziel: Stratosphäre.

Am Anfang schien alles nach Plan zu laufen, doch es kam ganz anders. In 20.300 Fuß (ca. 6200 Meter) verlor ein Crew Mitglied die Bewusstlosigkeit und brach im Korb zusammen. Der Steigflug musste ab sofort wegen mangelnden Sauerstoffs abgebrochen werden und das Absprung-Szenarium in Richtung Erdboden wurde eingeleitet. 

Ab sofort wurde das Notfall Szenario prozessiert, Günter und sein begleitender Fallschirmspringer sind bei einer Höhe von 19.000 Fuß (5800 Meter) sicher abgesprungen und konnten unbeschadet landen.

Nun werden alle Video Materialien an Guinness Weltrekorde gesendet und sie hoffen auf einen Eintrag ins Buch der Rekorde.


Mehr in dieser Kategorie: