Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » EDLBACH
Samstag, den 08. Juni 2019 07:00

Des Nachbarn Kirschen sind die Besten


Taverna im Alten- und Pflegeheim Münichholz

Erstes Nachbarschaftsfest im Alten- und Pflegeheim Münichholz

Am Donnerstag, den 13. Juni, steigt im Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM) – nur bei Schönwetter - das extra breit angelegte erste Nachbarschaftsfest. Unter dem Motto „die Kirschen in Nachbars Garten“ wird ein buntes Programm von der Hundevorführung bis zum Bestaunen des Stadtteils von der Drehleiter der Feuerwehr aus geboten. Gestartet wird um 14. 30 Uhr.

Die Öffnung der Alten- und Pflegeheime in die Stadtteile zählt zu den wichtigsten Zielsetzungen im Bereich der Altenpflege und -betreuung der Stadt Steyr. Ganz dieser Zielsetzung hat sich auch das erste, am 13. Juni 2019 angesetzte, Nachbarschaftsfest des APM verschrieben. Die Heime sollen für die Steyrer Bevölkerung nicht nur spür- und erlebbar werden, sie sollen mit ihren Bewohner/innen ein aktiver Teil des Sozialraumes werden bzw. sein.

Unter dem Motto „ Die Kirschen in Nachbars Garten“ - die bekanntlich immer besser schmecken als die eigenen - werden seitens des APM „keine Kosten und vor allem Mühen“ gescheut, um die Nachbarn zum Besuch dieses Premierenfestes zu bewegen. Das Programm reicht vom Einsatz einer Hüpfburg – für alle Jungen und Junggebliebenen – über eine Hundevorführung der Hundehalterschule ÖRV St. Ulrich bis zur „besonderen Übersicht“ von der Drehleiter der Feuerwehr Münichholz aus.

Für die musikalische Begleitung und Unterhaltung sorgt das im APM gut bekannte Invaliden-Duo. Selbstverständlich darf auch die Kulinarik nicht zu kurz kommen. Zu konsumieren gibt es unter anderem offenes Bier vom Fass, Frankfurter und Waldviertler-Würstel, Spiralkartoffel, Eisspezialitäten, Kaffee und selbstgemachte (entsprechend dem Motto) Schwarzwälder Kirschtorte. Das erste Nachbarschaftsfest des APM findet nur bei Schönwetter statt und startet um 14 Uhr 30.

Das Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM/Leharstraße 24/Steyr) ist eines der drei Häuser der Alten- und Pflegeheime Steyr (APS), die insgesamt 360 Langzeit- und 15 Kurzzeitpflegeplätze anbieten. In jedem der drei Häuser findet monatlich (ausgenommen in der Hauptferienzeit) eine Großveranstaltung statt, die der Unterhaltung der Bewohnerinnen und Bewohner, aber eben auch der Öffnung der Häuser in die Stadtteile dient.

 

Bild (Stadtgemeinde Steyr): Taverna im Alten- und Pflegeheim Münichholz


Mehr in dieser Kategorie: