Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » GRÜNBURG
Freitag, den 14. Juni 2019 07:00

Hohe Auszeichnung


Verleihung der Humanitätsmedaillen an Franz Kerbl (Kirchdorf) und Erwin Schmidhuber (Grünburg)

Verleihung der Humanitätsmedaillen an Franz Kerbl (Kirchdorf) und Erwin Schmidhuber (Grünburg)

Kürzlich wurden zwölf Funktionärinnen und Funktionäre des OÖZIV von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer die Humanitätsmedaille des Landes OÖ überreicht.

Kassier Franz Kerbl und Erwin Schmidhuber, Vorstandsmitglied und langjähriger Haussammler der Bezirksgruppe Kirchdorf, bekamen vom Landeshauptmann ebenfalls Humanitätsmedaillen überreicht. Franz Kerbl übt seine Funktion seit zwölf Jahren mit großer Liebe und Präzision aus. Erwin Schmidhuber ging als Haussammler jedes Jahr tagelang von Haus zu Haus, um für Spenden zugunsten des OÖZIV zu ersuchen. Dabei zeichneten ihn seine Geduld und seine große Freundlichkeit aus. Erwin Schmidhuber konnte persönlich nicht anwesend sein; daher übernahm der Michael Leitner, Geschäftsführer des OÖZIV, für ihn die Auszeichnung. Die Übergabe wird in einem eigenen feierlichen Rahmen nachgeholt.

 

Bild (Katharina Kühn): Franz Kerbl (vorne, sitzend) bei der Überreichung der Humanitätsmedaille. Stehend: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Bezirksgruppenobfrau Christine Weingärnter, OÖZIV Geschäftsführer Michael Leitner, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer.