Sie sind hier: BEZIRK KIRCHDORF » PETTENBACH
Samstag, den 27. März 2021 07:00

Zukunftskonzept für Wurbauerkogel


V.l.: Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Windischgarstens Bürgermeister Michael Eibl

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner vereinbart mit Windischgarstens Bürgermeister Michael Eibl wichtige Weichenstellung für Weiterentwicklung des Erlebnisbergs Wurbauerkogel

Eine wesentliche Weichenstellung für die Weiterentwicklung des Erlebnisbergs Wurbauerkogels zu einem noch attraktiveren Ausflugsziel in der Pyhrn-Priel-Region fixierten heute Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und der Bürgermeister von Windischgarsten, Michael Eibl: „Der Wurbauerkogel ist ein wesentliches touristisches Angebot in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel. Damit der ‚Abenteuerberg‘ auch für künftige Herausforderungen bestens gerüstet ist, wird nun unter professioneller Begleitung ein zukunftsfähiges Konzept für die touristische Weiterentwicklung des Wurbauerkogels erstellt“, kündigten Landesrat Achleitner und Bürgermeister Eibl im Anschluss an ihr heutiges Arbeitsgespräch an.

„Es ist ein wichtiges Signal, dass Bürgermeister Eibl die Initiative ergriffen hat und zur Erstellung des Zukunftskonzeptes ‚Wurbauerkogel 2040’ alle wesentlichen Stakeholder an einen Tisch holt. Dabei sollen unter professioneller Begleitung das bestehende Angebot analysiert und unter Berücksichtigung der touristischen Entwicklung der Region ein Strategiekonzept erarbeitet werden. Ebenso sollen auch gleich konkrete Umsetzungsmaßnahmen abgeleitet werden“, erklärte Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Achleitner.

„Ich freue mich, dass uns Tourismus-Landesrat Achleitner bei der Erstellung des Zukunftskonzeptes ‚Wurbauerkogel 2040‘ tatkräftig unterstützt. Ein Drittel der Kosten für die Erarbeitung der Strategie unter professioneller Begleitung werden vom Tourismus-Ressort des Landes übernommen, je ein weiteres Drittel finanzieren die Gemeinde und die Bergbahnen. Unser Wurbauerkogel bietet mit der längsten Sommerrodelbahn Europas, dem Alpin-Coaster, dem Bikepark, dem Bogenschießen mit 3D-Zielen, dem Panoramaturm oder dem Klettersteigpark spannende Freizeiterlebnisse für Jung und Alt. Mit einem zukunftsorientierten Konzept soll er auch künftig ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie bleiben“, zeigte sich Bürgermeister Michael Eibl mit den Ergebnissen seines heutigen Arbeitsgespräch mit Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner höchst zufrieden.

 

Bild (Land OÖ/Vanessa Ehrengruber): V.l.: Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Windischgarstens Bürgermeister Michael Eibl gaben heute den Startschuss für die Erstellung eines Zukunftskonzeptes für den Wurbauerkogel.


Mehr in dieser Kategorie: