Sie sind hier: 
Samstag, den 05. Januar 2019 11:00

Schnelle Hilfe


Fahrzeugbergung durch die FF Pfandl

Wintereinbruch sorgt für Arbeit bei der FF Pfandl

Am Freitag, 4. Jänner 2019 um 11:16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfandl zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker meldete in der Zeugstätte, dass er unweit von der Straße abkam und in den Graben schlitterte. Die zufällig anwesende Mannschaft rückte daher mit dem LF-A zum Einsatzort aus. Mittels Einbauseilwinde konnte der Kleinbus schnell aus der misslichen Lage befreit werden und der Lenker seine Fahrt fortsetzen.